krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga SolothurnGesundheitsförderung & PräventionFeinstaub und TabakGesundheitsförderung & Prävention

Feinstaub und Tabak

Für eine gesunde, saubere Luft - damit wir frei atmen können

Schadstoffe und Feinstaub in der Luft gefährden die Lungen. Sie treten in vielen verschiedenen Formen auf: Abgase von Treibstoff, Bauarbeiten, Holzfeuerungen und das Abbrennen von Kerzen sowie aktiver und passiver Konsum von Tabakwaren. Werden die Lungen solchen Schadstoffen andauernd übermässig ausgesetzt, kann dies verheerende Folgen für die Gesundheit haben und mitunter zu Krebs führen.

Wir von der Krebsliga Solothurn organisieren jedes Jahr mit unserer Kerzenwerkstatt in der Adventszeit eine Präventionsaktion zum Schutz der Lungen mittels der Verminderung von Rauch und Russ beim Abbrennen von Kerzen. Lesen Sie in unserer Anleitung, wie man Kerzen richtig abbrennt.

 

 

Nichtraucher haben ein deutlich geringeres Risiko an Lungekrebs zu erkranken

Tabakprävention und Rauchstopp

Lieber gar nicht damit anfangen! Erfahren Sie mehr zu den Themen der Tabakprävention bei unserer Partnerorganisation Lungenliga Solothurn.

Rauchen Sie und möchten Sie damit aufhören? Es lohnt sich! Mit der geeigneten Hilfe ist es möglich! Informieren Sie sich dazu bei der Krebsliga Schweiz. Es gibt ebenfalls ein extra dafür vorgesehenes Telefon, die Rauchstopplinie. Rufen Sie an!