krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga SolothurnGesundheitsförderung & PräventionSonnenschutz und HautkrebsGesundheitsförderung & Prävention

Sonnenschutz und Hautkrebs

Der beste Sonnenschutz sind und bleiben der Schatten sowie das Tragen von Kleidern und Sonnenhut

Die Sonne ist für uns lebenswichtig, sie spendet Licht, Wärme und Wohlbefinden. Ihre UV-Strahlen bergen aber auch Gefahren, denn wird die Haut ihnen zu stark ausgesetzt, kann dies zu schweren Schädigungen und zu Hautkrebs führen. Ob dunkel- oder hellhäutig - alle Menschen sollten sich vor der Sonne schützen. Der richtige Sonnenschutz hängt von der Intensität der UV-Strahlen, der Aktivität sowie der Dauer des Aufenthaltes an der Sonne ab.

In jedem Fall ist es empfehlenswert, sich beim Aufenthalt unter freiem Himmel mit Sonnenbrille und Sonnencrème zu schützen - bereits ab 15 Minuten an der prallen Sonne kann es zu Verbrennungen der Haut und Schädigung der Augen kommen. Alternativ können auch Utensilien wie Sonnenhut und lange Kleidung Schutz vor übermässiger UV-Strahlung bieten.

 

Lesen Sie noch mehr zum Thema Sonnenschutz in der Information zum Sonnenschutz der Krebsliga Schweiz.

In dem Informationsblatt der SUVA erhalten Sie Empfehlungen für Personen, die im Freien arbeiten.

Präventionsangebote zum Thema Sonnenschutz für Kinder

KiTas, Kindergärten sowie 1. und 2. Klassen in der Region Solothurn können bei uns unentgeltlich ein Puppentheater zum Thema Sonnenschutz buchen. Auf spielerische Weise sensibilisert unsere Mitarbeiterin Cornelia Chappuis die Kinder mit dem Theater und dem dazugehörigen Parcours zum Thema Sonnenschutz.

Information und Buchung
Dauer des Auftritts mit Parcours und Fragen ca. 1.5 bis 2 Stunden, nach Absprache verkürzbar. Weitere Informationen und Buchung: Cornelia Chappuis,  cornelia.chappuis@krebsliga-so.ch, Telefon 032 628 68 10

Das Haus im Schatten
Ebenfalls an die Zielgruppe der 4- bis 8-jährigen Kinder richtet sich das Bilderbuch "Das Haus im Schatten" von Annina Holzer. Es bildet die Basis verschiedener Unterrichtsmaterialien, welche die Krebsliga in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Zug entwickelt hat. Die Unterrichtsmaterialien sind Lehrplan 21 konform und eignen sich bestens, um Kinder der Kindergartenstufe für das Thema Sonnenschutz zu sensibilisieren. Lehrpersonen können bei der Krebsliga Schweiz kostenlose Exemplare für den Unterricht bestellen.