krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga SolothurnSie wollen helfenTrauerspenden und etwas hinterlassenSie wollen helfen

Trauerspenden und etwas hinterlassen

Einen Samen setzen für neue Hoffnung

Trauerspenden

Oft bitten Angehörige die Trauergemeinde auf Todesanzeigen um eine Spende anstelle von Blumen und Kränzen. Vielleicht möchten Sie der Krebsliga Solothurn gedenken. Sie könnten dies folgendermassen formulieren:

„Anstelle von Blumen bitten wir um eine Spende für die Krebsliga Solothurn. PC-Konto: 45-1044-7, IBAN: CH73 0900 0000 4500 1044 7, Vermerk: Im Gedenken an (Name der oder des Verstorbenen).“

Wir werden Sie fortlaufend über die eingegangenen Spenden informieren.
 

Etwas hinterlassen

Die Auseinandersetzung mit Fragen zu Testament und Hinterlassenschaften ist nicht einfach. Der Ratgeber der Krebsliga macht Sie mit den Themen vertraut und beantwortet Ihnen häufig gestellte Fragen. Sie können diese Broschüre gerne bei uns per Telefon 032 628 68 10 oder per E-mail bestellen. Falls Sie selbst etwas für die Krebsliga Solothurn hinterlassen möchten, berät Sie unser Präsident Andreas Eng gerne persönlich. Fragen Sie ihn an für ein Gespräch.